112

2005 haben wir damit begonnen, an der Grundschule „Auf den Äckern“ in Bork eine eigene Bücherei aufzubauen.
Ziel ist es, Kindern den Zugang zu Büchern zu ermöglichen und sie für das Lesen zu begeistern.

In der alten Hausmeisterwohnung im Dachgeschoss der Schule wurden die Räumlichkeiten geschaffen. Viel Arbeit in der Vorbereitung war Dank “guter Geister” ohne Kostenaufwand zu realisieren, so dass die Mittel der Gelsenwasser-AG, die dieses Projekt gefördert hat,  gänzlich in die Anschaffung von Büchern und anderen Medien fließen konnte.
Die erste Ausleihe konnte im Frühjahr 2006 stattfinden.

DSC_5277

Bis heute konnten durch weitere Spenden der Freiwilligen Feuerwehr Bork und großzügige Unterstützung des Fördervereins insgesamt mehr als 2.000 Medien für jede Altersgruppe angeschafft werden: Sachbücher, erzählende Literatur, Kinderbuchklassiker, zahlreiche Bilderbücher – auch englischsprachige – für die jüngeren Kinder, aber auch Hörbücher und Computerspiele.

Im Herbst 2009 wurde mittels eines Durchgangs zum Nachbarraum die Größe der Bücherei fast verdoppelt. Die finanzielle Unterstützung des Fördervereins ermöglichte die Anschaffung von zusätzlichen Regalen und damit Platz für die stetig wachsende Zahl an Büchern sowie die Eingliederung der Bücherei des Standortes Hassel im Frühjahr 2010.

DSC_5288

Auch der Vorraum der Bücherei wird zu den Ausleihzeiten mit einbezogen. Hier werden besonders für die jüngeren Kinder speziell ausgewählte Bücher übersichtlich präsentiert.
Viele Kinder nutzen auch die gemütliche Atmosphäre in der Bücherei, um während der Ausleihzeiten direkt vor Ort zu lesen und sich mit anderen Kindern auszutauschen.
Zu besonderen Gelegenheiten wird im Zusammenhang mit den Ausleihterminen auch vorgelesen.
Nach der Ausleihe haben die Kinder Gelegenheit, in ihren Klassen direkt in den Büchern zu stöbern und sich auch mit ihren Mitschülern auszutauschen.

Organisiert wird die Bücherei allein von ehrenamtlich engagierten Müttern und Großmüttern.

Ansprechpartnerinnen für die Bücherei in Bork sind Frau Becker (02592/62364) und Frau Krüger (02592/6397774).

Iin Cappenberg ist die Ansprechpartnerin für die Bücherei Frau Schroer (02306/740638).