Pass

In unserem Spielehaus sind in der einen Hälfte die Pausenspielgeräte untergebracht und in der anderen Hälfte unterschiedliche Fahrzeuge für die Kinder.
Das Spielehaus kann während der Unterrichtszeit gemeinsam von einer ganzen Klasse für eine zusätzliche Bewegungsstunde auf dem Schulhof genutzt werden.
Darüber hinaus findet während der großen Pause eine regelmäßige Ausleihe der Spielgeräte statt. Dabei hat jede Klassenstufe ihren festgelegten Ausleihtag. Die Kinder gehen mit ihrem Spielepass zum Spielehaus und bekommen vom Ausleihdienst gegen Abgabe des Ausweises das gewünschte Spielzeug ausgehändigt. Am Ende der Pause wird das Spielzeug zurückgebracht und die Kinder bekommen ihren Ausweis wieder ausgehändigt. So ist jedes Kind persönlich für das ausgeliehene Spielgerät verantwortlich. Durch die Beteiligung an der Ausleihe erfahren alle Kinder Mitverantwortung für das gute Funktionieren des Spielehauses.