Patenstunden für die Einser

Patenstunden für die Einser

In der zweiten Schulwoche, am 3. September 2018, fand für unsere Klasse 1a die Patenstunde mit den Kindern aus der Klasse 3a von Frau Kersting statt.

Alle Kinder der 3a und die Kinder aus unserer Klasse hatten sich in einer langen Reihe aufgestellt. Die Kinder aus Frau Kerstings Klasse hatten für jeden von uns ein Patengeschenk vorbereitet: einen selbst bemalten Holzengel, den man als Lesezeichen benutzen oder als Schutzengel im Etui aufbewahren kann.
Wir waren sehr gespannt, wer unser Pate oder unsere Patin sein würde. Einige von uns waren am Anfang sehr ruhig und etwas vorsichtig und schüchtern. Manche der Großen übrigens auch.
Aber als wir dann Zeit zum Spielen hatten, war das schnell vorbei.
Die meisten Jungen haben Fußball gespielt und die Mädchen Verstecken und noch andere Spiele.
Es hat allen viel Spaß geacht.
In den Tagen darauf haben unsere Paten und Patinnen zu Beginn der großen Pause oft vor unserer Klasse auf uns gewartet.

So sah es bei der Patenstunde für die Kinder der Klasse 1c aus: