Von Myra nach Bork

Von Myra nach Bork

Einen weiten Weg legte er zurück, der heilige Mann aus Myra. Ob er am 6. Dezember 2017 aus der Türkei oder mit seinen Rentieren aus dem Himmel zur Äckernschule anreiste, war eigentlich nebensächlich. Die Kinder freuten sich über den Besuch des Nikolaus und begrüßten ihn nach guter alter Traditon mit dem Lied “Lasst uns froh und munter sein”. Dem Nikolaus gefiel der Gesang genauso gut wie die Gedichte, die Kinder aus mehreren Klassen aufsagten. Natürlich gab es für jedes Kind auch wieder einen Stutenkerl. Im nächsten Jahr werden sie sich wiedersehen! Der Nikolaus und die Kinder der Äckernschule!