Hoher Besuch

Hoher Besuch

Am Montag, dem 7. Dezember waren die Kinder beim Adventssingen besonders gespannt. Der Nikolaus hatte seinen Besuch angekündigt. Im Kerzenschein des Adventskranzes versammelten sich die Kinder in der Eingangshalle. Bei dem Lied “Lasst uns froh und munter sein”, das zum Empfang des Nikolauses laut und kräftig gesungen wurde, blickten alle gespannt die Treppe hinauf, wann der Nikilaus sich endlich zeigen würde. Aber da er immer gerne zu uns an die Äckernschule kommt, ließ er gar nicht lange auf sich warten. Er begrüßte die Kinder ganz freundlich und erzählte ihnen zunächst etwas aus seinem spannenden Leben.
Natürlich hate er genug Zeit mitgebracht, sich in Ruhe alle Gedichte  anzuhören, die die Kinder für ihn gelernt hatten; z.B. das vom Nussknacker Knirleknack.
Auch die Lieder “Dicke rote Kerzen” und “In der Weihnachtsbäckerei” haben dem Nikolaus gefalllen. Schließlich hatte er aus seiner Himmelsbäckerei für jedes Kind einen Stutenkerl mitgebracht. Der hat allen gut geschmeckt.
Klar, dass wir uns nach so einem tollen Besuch schon jetzt auf das nächste Mal freuen.