Klassenfest am SGV-Heim

Klassenfest am SGV-Heim

Zum Abschluss des ersten Schuljahres, das allen wie im Flug vergangen ist, organisierten die Eltern der 1a am 19.6.2015 für ihre Kinder ein Klassenfest.

Das Wetter zeigte sich nicht gerade von seiner besten Seite. Als sich alle am vereinbarten Treffpunkt bei Blumen Ahland eingefunden hatten, ging ein heftiger Regenschauer nieder. Trotzdem ließen sich viele Eltern und Kinder nicht davon abhalten, sich zu wie geplant zu Fuß auf den Weg zum SGV-Heim auf Netteberge zu machen. Ausgestattet mit Gummistiefeln, Regenzeug und Bollerwagen konnte eigentlich auch nichts schiefgehen. Unterwegs gab es eine Menge zu sehen. Auf der Weide bei einem der Bauerhöfe hatte eine Kuh gerade ein Kälbchen bekommen und wir konnten beobachten, wie sie es trockenleckte und wie das Kälbchen zum ersten Mal aufstand. Im Wald entdeckten wir jede Menge Mistkäfer, Schnecken und Nistkästen für Vögel.
Als wir am SGV-Heim ankamen, erwarteten uns schon Getränke und leckerer Kuchen. Aber dafür fanden die Kinder kaum Zeit. Auf dem tollen Gelände um das SGV-Heim herum gab es viele Spielgeräte und jede Menge Platz zum Fußballspielen. Die Kinder waren begeistert und die Erwachsenen hatten Zeit für Kaffee und Gespräche.
Das Highlight zum Schluss war sicherlich das Feuer, an dem man sich Marshmallows am Stock rösten konnte.

Ein großes DANKESCHÖN an die Eltern, die das Fest organisiert haben und auch an alle anderen Helfer.

« 1 von 2 »