Sommerfest 2015

Sommerfest 2015

Zum 20jährigen Bestehen des Fördervereins war die ganze Schulgemeinschaft zum Sommerfest geladen.
Für gute Unterhaltung sorgte der Jongleur-Clown Hironimus, der mit gekonnter Jonglage und viel Witz die Zuschauer in den Bann zog.
Auch einige Kinder und Eltern machte er durch kurze Auftritte zu „Stars in der Manege“.

Nach der Aufführung wurde das neue Spielgerät gesegnet. Dieses hatte der Förderverein der Schule gespendet. Frau Wischmeyer und Pfarrer Sicker sprachen Gebete und baten Gott um seinen Segen für alle Kinder, die auf dem Spielgerät spielen werden. Dann wurde es mit Weihwasser gesegnet.

Schon während der ganzen Zeit konnte man sich mit Getränken und Würstchen stärken. Viele helfende Hände machten es möglich. Für die Kinder hatte der Förderverein noch Tüten mit Süßigkeiten als Überraschung vorbereitet, die gern genommen wurden.

So konnten alle noch das schöne Wetter genießen und man hatte Zeit miteinander zu spielen und ins Gespräch zu kommen.

Wir danken dem Förderverein für dieses schöne, gelungene Fest!