Osterhase gesichtet

Osterhase gesichtet

In der letzten Woche vor den Osterferien machten wir, die Klasse 1a, uns auf den Weg zum Spielplatz im Rauhen Busch. Wir hatten gehört, dass hier der Osterhase gesichtet worden war.

Damit niemand die Eier vor uns finden konnten, haben Lukas Mama und seine Schwester Nele den Spielplatz bewacht, bis wir angekommen waren. Bens Mama und sein kleiner Bruder Nik haben uns unterwegs begleitet. Der Hase hatte eine Menge Eier für uns versteckt. Aber weil wir uns beim Suchen mächtig angestrengten, hatten wir alle ganz schnell gefunden.

Nebenbei haben wir sogar noch das erste Veilchen unseres Frühlingsspazierganges gefunden.

Nachdem wir Eier, Käfer, Schmetterlinge und Küken gerecht an alle Kinder verteilt hatten, blieb noch viel Zeit zum Spielen.