Äckern-Karneval bei Sonnenschein

Äckern-Karneval bei Sonnenschein

Wie auch in den vergangenen Jahren feierten die Äckernschüler schon am Freitag vor Rosenmontag Karneval. Der Vormittag begann in allen Klassen mit zwei Stunden „karnevalistischem Unterricht“. Nach einer gründlichen Stärkung an den Finger-Foods-Buffets, die in den Fluren aufgebaut waren, ging es nach der großen Pause, in der die Kinder dank des guten Wetters draußen spielen, toben und auch tanzen konnten, in den Klassen richtig los. Den Höhepunkt zum Abschluss bildete dann wieder die von Frau Knipping angeführte Polonäse, an der sich alle Kinder und auch die Lehrerinnen und Lehrer beteiligten. Mit Helau ging es über den Schulhof und einmal um die ganze Schule herum. Die Zeit verging allen wie im Flug und viele hatten danach noch gar nicht so recht Lust nach Hause zu gehen.

Äckernschule – Helau!